Die Online-Buchung ist vorübergehend nicht verfügbar Mehr

Sorgenfrei reisen - mit dem AlpenRowdy Urlaubs­schutz-Package

Was auch passiert: Mit unserem Urlaubsschutz-Package im Gepäck bist du gegen fast alles, was deine Urlaubslaune trüben könnte, bestens abgesichert.

Jetzt Camper mieten
98 % Kundenzufriedeneheit
Deine Vorteile

Deine Vorteile mit dem AlpenRowdy Urlaubs­schutz-Paket

  • Minimaler Selbstbehalt

    Mit der Selbstbehalts-Versicherung reduziert sich dein Eigenanteil im Schadensfall auf das Minimum.

  • Schutz vor Stornokosten

    Die Stornokosten-Versicherung bietet dir Schutz im Falle von unvorhergesehenen Ereignissen.

  • Schutz bei Reiseabbruch

    Dank Reiseabbruch-Versicherung hast du keine finanziellen Verluste bei unerwarteten Reiseunterbrechungen.

  • Schutz von Gepäck und Inhalt

    Die Gepäck- und Inhalts-Versicherung schützt dich bei Diebstahl, Beschädigung oder Zerstörung.

  • Schutz bei Sachschäden

    Dank Innenraum-Haftpflicht-Versicherung musst du dir im Schadensfall keine Sorgen machen.

Das Urlaubsschutz-Package im Detail

Die Stornokosten-Versicherung übernimmt u.a. folgende Kosten:

  • Die vertraglich geschuldeten Stornokosten, wenn du deine gebuchten Reiseleistungen aus einem versicherten Grund stornieren müssen.
  • Die nachgewiesenen Mehrkosten der Hinreise und die nicht genutzten Reiseleistungen abzüglich der Hinreisekosten, wenn du deine Reise aus einem versicherten Grund verspätet antrittst.
  • Kosten für ein Mietfahrzeug und nicht genutzte Reiseleistungen, wenn dein Reisefahrzeug unmittelbar vor Reiseantritt wegen einer Panne oder eines Unfalls fahruntauglich wird und du deine Reise deshalb verspätet antrittst.

Versicherte Gründe sind u.a.:

  • Unerwartete schwere Ersterkrankung oder Verschlechterung einer bereits bestehenden Erkrankung, die in den letzten sechs Monaten vor Versicherungsabschluss nicht behandelt wurde.
  • Schwere Unfallverletzung.
  • Tod.
  • Unerwarteter Termin zur Spende oder zum Empfang eines Organs.
  • Schwangerschaft und Schwangerschaftskomplikationen.
  • Erheblicher Schaden am Eigentum durch Feuer, Wasserrohrbruch und Elementarereignisse.
  • Verlust des Arbeitsplatzes aufgrund betriebsbedingter Kündigung Versicherungssumme: entspricht dem Gesamtreisepreis deiner Reise.

Selbstbeteiligung: 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25 € je versicherter Reise.

Wichtig zu wissen: Es gibt aber auch Risiken, die diese Stornokosten-Versicherung nicht abdeckt. Solltest du deine Reise zum Beispiel aus Angst vor einer drohenden Erkrankung stornieren (etwa weil im Kindergarten deiner Tochter die Windpocken grassieren), ersetzen wir die Stornokosten nicht.

Die Reiseabbruch-Versicherung übernimmt u.a. die Kosten für:

  • Die nicht genutzten Reiseleistungen vor Ort und zusätzliche Rückreisekosten, wenn Sie Ihre Reise aus einem versicherten Grund abbrechen müssen.
  • Den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Reiseleistungen, wenn Sie Ihre Reise wegen eines stationären Aufenthalts (aufgrund eines Unfalls oder einer unerwarteten schweren Erkrankung auf der Reise) unterbrechen müssen.
  • Kosten für ein Mietfahrzeug und zusätzliche Reisekosten, wenn Ihr Reisefahrzeug wegen einer Panne oder eines Unfalls auf der Reise fahruntauglich wird und Sie Ihre Reise deshalb nicht planmäßig fortsetzen können.
  • Kosten für die Hinreise eines Ersatzfahrers, wenn der Fahrer des Camping-Gespanns wegen Krankheit oder Unfall nicht mehr zurück an den Heimatort fahren kann.

Versicherte Gründe sind u.a.:

  • Unerwartete schwere Ersterkrankung oder Verschlechterung einer bereits bestehenden Erkrankung, die in den letzten sechs Monaten vor Reiseantritt nicht behandelt wurde.
  • Schwere Unfallverletzung.
  • Schwangerschaft und Schwangerschaftskomplikationen.
  • Tod.
  • Erheblicher Schaden am Eigentum durch Feuer, Wasserrohrbruch oder Elementarereignisse.
  • Erhebliche Beschädigung oder Zerstörung der Campingausrüstung bzw. des Reisefahrzeugs durch Feuer oder Elementarereignisse.

Versicherungssumme: entspricht dem Gesamtreisepreis

Selbstbeteiligung: 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25 € je versicherter Reise.

Wichtig zu wissen: Es gibt aber auch Risiken, die diese Reiseabbruch-Versicherung nicht abdeckt. Wenn Sie zum Beispiel wegen einer Magenverstimmung zwei Tage statt auf der gebuchten Sightseeing-Tour im Wohnmobil bleiben müssen, werden diese nicht genutzten Reiseleistungen von uns nicht erstattet.

Mit einer Selbstbehalts-Versicherung wird im Schadensfall dein Selbstbehalt reduziert, sodass du nicht den vollen Betrag tragen musst.. Versicherte Ereignisse sind Abhandenkommen, Beschädigung und Zerstörung des versicherten Mietfahrzeugs durch:

  • Diebstahl oder versuchten Diebstahl
  • Unfall
  • Vandalismus
  • Elementarereignisse

Voraussetzung ist, dass die Kfz-Kasko-Versicherung für diese Schäden eine Leistung vorsieht.

Zusatzleistung „PLUS“

Die Selbehalts-Versicherung übernimmt ebenfalss deine Kosten, wenn dein Mietfahrzeug bei einem Unfall an Unterboden, Reifen, Windschutz-, Seiten- oder Heckscheibe, Außenspiegeln oder Dach beschädigt wird.

Voraussetzung ist, dass die (Haupt-)Kfz-Kasko-Versicherung für diese Schäden keine Leistung vorsieht.

Neben dem Hauptfahrer sind alle weiteren Personen, die ebenfalls zum Führen des Fahrzeugs gemäß Mietvertrag berechtigt sind, mitversichert.

Versicherungssumme: 2.000 Euro

Selbstbehalt: 250 Euro je Versicherungsfall.

Die Gepäck- und Inhalts-Versicherung erstattet dir u.a. folgende Kosten:

  • Den Zeitwert bzw. die Reparaturkosten, wenn mitgeführte versicherte Sachen während der Reise abhandenkommen oder beschädigt werden durch Straftat eines Dritten, Unfall des Transportmittels oder Elementarereignisse (Hagel, Sturm, Überschwemmung etc.).
  • Auslagen für notwendige Ersatzkäufe bis insgesamt 500 €, wenn versicherte Sachen durch ein Elementareignis zerstört oder so stark beschädigt werden, dass sie unbrauchbar sind.

Versicherte Sachen sind u.a.:

  • Dein persönlicher Reisebedarf.
  • Sportgeräte.
  • Bewegliches Inventar in Zelt, Caravan, Wohnmobil und Mobile Home, inkl. Vorzelt.

Versicherungssumme: 6.000 € je Reise

Selbstbehalt: 150 Euro je Versicherungsfall.

Wichtig zu wissen: Es gibt aber auch Risiken, die diese Gepäck- und Inhalts-Versicherung nicht abdeckt. So sind beispielsweise Brems-,  Betriebs- und reine Bruchschäden oder der Verlust von Bargeld nicht versichert.

Dank der Innenraum-Haftpflicht-Versicherung bist du geschützt, falls du einen Sachschaden am Innenraum oder fest verbauten Inventar des Mietfahrzeugs verursachst.

Versicherungssumme: 2.500 € je Reise

Selbstbehalt: 150 Euro je Versicherungsfall.

Wichtig zu wissen: Es gibt aber auch Risiken, die diese Innenraum-Haftpflicht-Versicherung nicht abdeckt. So sind beispielsweise Schäden, die dein mitreisender Hund verursacht, nicht versichert.
Unser Versicherungspartner
Ergo Versicherung
Bereit für ein Abenteuer?

Dann wird es Zeit für den nächsten Schritt. Sichere dir jetzt deinen AlpenRowdy Wunsch-Camper und starte in ein unvergessliches Abenteuer.

Los geht's